esc > Presse > Pressemitteilung 04. Dezember 2014

esc mediagroup wird Online Marketing Partner der Deutschen Lebensbrücke


Anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums suchte die in München ansässige Hilfsorganisation Deutsche Lebensbrücke e.V. nach einem starken Partner für ihre künftigen Marketingaktivitäten im Internet. Die Entscheidung des gemeinnützigen und ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen finanzierten Vereins fiel auf die unabhängige Online Marketing Agentur esc mediagroup.

Dmexco Messestand München, 04. Dezember 2014: In diesem Jahr wurde die Deutsche Lebensbrücke 25 Jahre alt, zugleich ein Anlass für die Hilfsorganisation ihre Zielgruppenansprache neu zu definieren. Mit der unabhängigen Online Marketing Agentur esc mediagroup fand man nun einen Kooperationspartner, dessen Kompetenz bei der Erstellung und Abwicklung von Stand-Alone-Mailings branchenbekannt ist. Um die zahlreichen Hilfsprojekte der Deutschen Lebensbrücke einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, sind weiterführende PR- und Content Marketing Maßnahmen, wie z.B. Exklusiv-Stories für Charity Blogs, geplant.

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit startet die Zusammenarbeit nun mit einem ersten Stand-Alone-Mailing, in dem die Deutsche Lebensbrücke Ihr aktuelles Projekt Schulfrühstück für vernachlässigte und bedürftige Kinder vorstellt. "Unsere tägliche Unterstützung für Kinder, die nun nicht mehr hungrig in den Unterricht gehen, ist nur ein Beispiel von vielen und natürlich muss das finanziell abgesichert sein", sagt Petra Windisch de Lates, Vorstand der Deutschen Lebensbrücke. "Bei der esc mediagroup fühlen wir uns hervorragend aufgehoben, um öffentliche Aufmerksamkeit und Unterstützung in Form von Spenden für unsere ehrenamtliche Arbeit zu bekommen."

Außer durch regelmäßige Newsletter-Mailings sollen die strategischen Themen der Hilfsorganisation künftig auch durch PR- und Storytelling-Maßnahmen kommuniziert werden. Wichtigste Aufgabe dabei: Es sind immer die betroffenen Kinder und ihre Spender, die im Mittelpunkt stehen. Egal ob in einer deutschen Schule oder in einer westafrikanischen Ebola-Ambulanz, einem der vielen internationalen Hilfsprojekte der Deutschen Lebensbrücke.

Für die in München-Pasing beheimatete esc mediagroup ist die jüngst beschlossene Kooperation mit der Deutschen Lebensbrücke eine Bestätigung für ihren guten Ruf als vielseitige Onlinemarketing-Agentur. Geschäftsführer Recep Cot: „Die zahlreichen Hilfsprojekte der Deutschen Lebensbrücke und deren Unterstützung durch namhafte Personen des öffentlichen Lebens in Deutschland haben ein immenses Vermarktungspotenzial – trotz des starken Wettbewerbs auf dem Spendenmarkt. Gerade dieser Aspekt war für uns ausschlaggebend, die Deutsche Lebensbrücke als besonderen Kooperationspartner zu betreuen.“


Über Deutsche Lebensbrücke e.V.


Die Deutsche Lebensbrücke mit Sitz in München feiert 2014 ihr 25jähriges Bestehen. Seit 1989 engagiert sich die Hilfsorganisation für arme und kranke Kinder vorwiegend in Deutschland und Europa. Berührt von den katastrophalen sozialen Bedingungen in Osteuropa nach dem Mauerfall, gründete der heutige Aufsichtsratsvorsitzende Senator Dr. h.c. Reinhard Mayer, Diplomat a.D. bei den Vereinten Nationen, gemeinsam mit seinen engsten Freunden die Deutsche Lebensbrücke. Sein Appell: „Geben statt Reden!“ Die gemeinnützige Deutsche Lebensbrücke finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden und ist eine der wichtigen privaten Hilfsorganisationen des Landes. Weitere Informationen unter http://www.lebensbruecke.de.



Pressekontakt - esc mediagroup GmbH:

Josef-Felder-Straße 53 / 3.OG
81241 München

Tel.: +49 (0) 89 / 1598678-100
Fax: +49 (0) 89 / 1598678-109