Instagram Shadow Banning

In letzter Zeit berichten immer mehr User über eine massiv eingeschränkte Sichtbarkeit ihrer Beiträge – das sogenannte Shadow Banning.

Shadow Banning hat ein ganz einfach Ziel: Spammern das Leben schwer zu machen.

Instagram scheint Bots und Spam gerade den Kampf anzusagen – ein Segen für genervte User! Daher ist Shadow Banning gerade eines der heiß diskutiertesten Themen im Internet.

Doch was genau ist ein Shadow Ban? Dieses Problem betrifft anscheinend fast nur Business Profile. User, die einer Seite nicht folgen, können die Beiträge in der Hashtagsuche nicht mehr finden. Das Bild wird nur noch deren Followern unter dem jeweiligen Hashtag angezeigt.

Einen Shadow Ban bemerken Sie unter anderem dadurch, dass Sie viel weniger Likes als üblich bekommen. Im Gegensatz zu früher scheinen nur Ihre eigenen Follower mit Ihren geposteten Beiträgen zu interagieren. Zusätzlich generieren Sie auch noch weniger Follower als sonst.

Die Gründe wieso ein Shadow Ban auf Ihrem Account liegen könnte, sind vielfältig. Wahrscheinlich interagieren Sie zu viel – zu viel posten, liken und kommentieren kann ein Grund dafür sein. Überprüfen Sie auch Ihre Hashtags, es kann sein, dass Sie gesperrte Hashtags benutzen. Ein weiterer Grund für einen Shadow Ban könnte sein, dass Sie Follower gekauft haben, auch das kann sich negativ auf ihren Account auswirken! Wenn Ihr Account in letzter Zeit an Instagram – wegen unangebrachter Inhalte z.B. – gemeldet wurde, kann dies auch ein Grund sein.

Damit Ihr Account wieder normal funktioniert, gibt es ein paar Möglichkeiten. Pausieren Sie z.B. ein paar Tage – kein Posten! Überprüfen Sie auch mal Ihre Hashtags, vielleicht sind dort verbotene enthalten, ändern Sie sie gegebenenfalls. Was die meisten auch machen ist, dass sie ihre Hashtags einfach von Beitrag zu Beitrag kopieren, tun Sie das nicht! Schreiben Sie jeden einzelnen Hashtag aus! Ein ganz wichtiger Grund ist auch, dass Sie auf die Follow/Unfollow-Strategie verzichten.

Halten Sie sich an diese Punkte und Sie werden in Zukunft wieder mehr Spaß an Ihrem Instagram-Account haben und auch wieder mehr Interaktionen Ihrer Fans bekommen.

Facebook-Reichweite gesunken

Seit Februar/März beobachten wir nun, wie die (organische) Reichweite in Facebook immer weiter gesunken ist. Facebook hat mal wieder seinen Algorithmus geändert, um dem Fan ein noch besseres Nutzerverhalten zu garantieren.

Damit die Beiträge von Business-Seiten wieder ordentlich an organischer Reichweite dazu gewinnen, müssen Sie Ihre Beiträge interessanter und einzigartiger machen:

    • Fans direkt in den Beiträgen ansprechen,(z.B. „Poste hier ein Bild Deines Hundes“).

 

    • Sich einen ansprechenden Text zu Ihrem Beitrag überlegen (Facebook filtert „langweiliges“ aus!).

 

    • Auf die Fans eingehen – Fragen beantworten, sich mit seiner Zielgruppe auseinandersetzen.

 

    • Stellen Sie auch selbst Fragen. Ihre Fans werden kommentieren, womit sich auch Ihre Reichweite erhöht.

 

    • Teilen Sie guten Content von anderen Seiten

 

    • Rufen Sie spezielle Aktionen ins Leben (z. B. einen Fotocontest).

 

    • Bedanken Sie sich direkt bei Ihren Fans (durch einen Post oder einen Kommentar) – z. B. für das Erreichen von Etappen-Zielen (eine bestimmte Fan-Anzahl) oder für gelungene Aktionen (Fans haben viel interagiert).

 

    • Teilen Sie ältere (beliebte) Beiträge Ihrer Seite – was Ihre Fans schon mal toll fanden, werden sie wahrscheinlich auch jetzt noch toll finden.
    • Erstelle Spruchbilder oder Zitate, diese werden von Fans besonders gerne geteilt und geliked.

 

    • Gesicht zeigen (z.B. lustiges von der täglichen Arbeit). Das macht Sie und ihre Seite interessant und ein Stück weit menschlich für Ihre Fans.

 

  • Sorgen Sie für Abwechslung. Bieten Sie Ihren Fans ein Erlebnis und teilen Sie unterschiedlichen Content (z.B. Bilder, Videos, Links, Spruchbilder).

Sie werden sehen, Ihre Reichweite wird sich dadurch Stück für Stück wieder erhöhen und Ihre Fans werden auch weiterhin viel Spaß an Ihrer Facebook-Seite haben.

Bildquelle: #108258710 © emilijamanevska – fotolia.com

Letzter Artikel
Nächster Artikel

Bildquellen

  • Instagram Shadow Banning: #108258710 - © emilijamanevska - Fotolia.com
Social Media Manager